Basteln mit Wolle & Co.

Achtung, oft wird eine neue Seite geöffnet

Pompons Extern

Strick und Häkle etwas

Wolle-/Fadengrafik oder Wolle-/Fadenbild

Weben - diverse Arten

Verschiedenes

Basteln mit Wolle - Schnur - Faden

Oft hat man Rest-Wolle nach einer fertigen Handarbeit. Aber was macht man jetzt damit? Dabei gibt es unendlich viele schöne Möglichkeiten, diese Wolle sinnvoll zu verwerten. Hier und oben in der Übersicht sind einige Beispiele für Zwischendurch, .... als Geschenk oder als schöne Dekoration.  

Ojo De Dios / Gewebte Mandala / Sikuli

(spanisch, sprich: Ocho de dios) heißt übersetzt „Auge Gottes“. Einer alten indianische Tradition folgend, umwickeln einige Indianerstämme in Amerika zwei zu einem Kreuz gelegte Hölzer mit bunter Alpakawolle. Ein Ojo de Dios dient zum Schutz vor bösen Geistern, besonders bei der Geburt eines Kindes. Das erste Stück eines Ojo de Dios für den neuen Erdenbürger wickelt der Vater. Im Jahr wickeln die Indianer ein Stück weiter an dem Objekt. Im nächsten Jahr wieder ein Stück, bis das Kind 5 Jahre alt ist. Das Ojo de Dios schützt das Kind dann auf dem weiterem Lebensweg vor Krankheit und Tod.

Es wird auch zum Segen und Schutz eines Hauses ausgelegt. Die Enden stehen für die Elemente Erde, Wasser, Luft und Feuer. Die Huichol- Indianer in Jalisco, Mexico, nennen ihre „Augen Gottes“, Sikuli, dies bedeutet übersetzt, „die Kraft, um zu sehen und zu verstehen, was unbekannt ist.“

Die Herstellung traditioneller Ojo de Dios werden als Gebet oder Erweiterung der Meditation verstanden. Heute finden sie Verwendung als Dekorationsstücke und als religiöse Gegenstände.© schafsnase.com


Gewebe Mandala
Bild: Mikhail Danilov


 

Tintenfisch / Krake Figuren

Krake Beispiele
© Foto: negnuja.ch

Wenn man jetzt ein Kraken oder einen Tintenfisch basteln will, gibt es verschiedene Möglichkeiten und das Beste daran ist, man kann es mit diversem Material herstellen. Ideal sind solche Tintenfisch Figuren, da man sie in jeder Farbe und jedem Material in diversen Grösse herstellen kann.
Tintenfisch Beispiele
© Foto: tambini.de / babykindundmeer.de / 123rf.com



Tintenfisch Beispiele
© Foto: S.N.A.G. / gruendl-wolle.de / ovs-maerzstrasse.schule.wien.at




Beispiel

Krake Basteln mit Restwolle
© Foto: negnuja.ch

Das einfachste Beispiel ist sicher dieser kleine beige Krake, er kann innert kurzer Zeit hergestellt werden und braucht nur einen kleinen Knäuel Wolle. Ob er später zum Spielen oder als Dekoration verwendet wird, ist jedem selber überlassen.

Hier nimmt man einfach eine Rest-Wolle und wickelt sie um ein Karton/Buch/Mappe, welche der Höhe eures späteren Wunsch Tintenfisches hat. Je mehr Wolle man verwendet, umso breiter oder dicker wird am Schluss die Krake.

Krake basteln mit Restwolle
© Foto: negnuja.ch

Schiebe jetzt die Wolle vom Karton/Buch/Mappe und binde eine Schnur etwas höher als in der Mitte um die Wolle und zieh sie fest an. Dann eine weitere Schnur ganz oben, hier entstehen später die Haare. Jetzt werden die unteren Wollenfäden abgeschnitten und in 8 Teile aufgeteilt. Jetzt können die Kranken Woll-Arme gezöpfelt werden. Damit die Zöpfe nicht sofort wieder aufgehen, kann man mit einem 'Chlüberli/Kämmerli' Waschklammer den Zopf kurz fixieren.

Krake basteln mit Restwolle
© Foto: negnuja.ch

Damit sich der Knoten nicht sofort wieder löst, schlingt man die Schnur/Wolle ein zweites Mal um die Wolle(mittleres Bild). Jetzt werden alle Arme gezöpfelt und mit einer Schnur/Faden wird das Ende abgebunden. Zur Fertigstellung werden noch die Haare und die Arme gleichmässig gestutzt. Damit das Gesicht etwas lebendiger wirkt, einfach die Augen und das Mund noch in den Kopf sticken und schon ist unser kleine Krake fertig.

Krake basteln mit Restwolle
© Foto: negnuja.ch

Selbstverständlich gibt es jetzt noch unzählig andere Möglichkeiten. Hier einige Ideen ......